In meiner Programmierer-Laufbahn habe ich mich schon mit einigen Programmiersprachen beschäftigt, und dazu gehört auch JavaScript. Aber ich muss gestehen: Ich bin nie in die Tiefe dieser Sprache eingestiegen. Wenn Ihr meinen Blog kennt, wißt Ihr aber vermutlich, dass ich mich für die Visualisierung von Daten interessiere. Dafür nutze ich in der Regel Python und Matplotlib.

Nun lassen sich Daten auch mit JavaScript darstellen. Tatsächlich gibt es dafür einige interessante Bibliotheken. Daher dachte ich mir, dass es an der Zeit ist, sich näher mit den Möglichkeiten, die JavaScript eröffnet, zu befassen.

Nun lassen sich Daten auch mit JavaScript darstellen. Tatsächlich gibt es dafür einige interessante Bibliotheken. Daher dachte ich mir, dass es an der Zeit ist, sich näher mit den Möglichkeiten zu befassen, die JavaScript bietet.

Diese Internetseiten sind hierfür sozusagen ein Versuchslabor. Im Laufe der Zeit möchte ich meine Fortschritte hier zusammentragen. Vielleicht sind sie für den einen oder anderen von Interesse und dienen als Einstiegspunkt für eigene Projekte.

Zu den Projekten